Event am 21.9.2014 im Kö8 in Köngen

Im Rahmen der Kö 8 Jubiläumswoche, zum 999 Tägigen Bestehen des Einkaufzentrum, führte der RC Cars Köngen am Verkaufsoffenen Sonntag am 21.9. ein Mehrstündiges Show- und Zeitfahren, auf dem Parkplatz des Kö8 Einkaufscenter durch.

Strecke

Die Veranstaltung geplant vom Marketing des KÖ8 Teams, stand dabei ganz unter dem Motto „fahren gegen Deutsche Meister“. Die Besucher des Kö8 hatten dabei die Möglichkeit gegen amtierende Deutsche Meister aus den Reihen des ortsansässigen RC Cars Köngen, im Zeitfahren anzutreten.

Fahrschule

Gewertet wurden die erfahrenen Zeiten in vier unterschiedlichen Altersklassen, einmal die kleinsten bis 12 Jahre, Jugendliche zwischen 12 und 18, die Erwachsenen bis 40 Jahre und die „Alt Herren (/Damen) Klasse“ 40+. Die Wertung der Zeiten erfolgte jeweils in den einzelnen Altersklassen getrennt, um allen Teilnehmern eine faire Chance bei der Jagd auf die Bestzeit bieten zu können. Nach einer kurzen Instruktion wie ein RC Car aufgebaut ist und wie es gesteuert wird, wurden die angehenden RC Car Rennfahrer und Rennfahrerinnen auf die Strecke geschickt. Der Rundkurs, bei dem 3 Runden lang mehrere technisch anspruchsvoll verteilten Curbs umfahren werden mussten, verlangte den Fahrern volle Konzentration, an der 2,4 Ghz Pistolen-Fernsteuerung, ab. Diese Pistolen-Fernsteuerung, steuerte einen Truck, welcher von der Firma Graupner/SJ, extra für diese Veranstaltung bereitgestellt wurde. Neben mehrerer dieser Trucks stellte die Fa. Graupner/SJ Ihre aktuellen Produktreihe aus und stand den Zuschauern bei Fragen rund um den Modellsport zur Seite. Unterstützung erhielt die Fa. Graupner/SJ hierbei durch die Fa. HSB Modellbau, aus Unterensingen, welche auch als Partner des RC Cars Köngen agiert. Neben der Zeitfahrstrecke konnte man auf einer anspruchsvolleren Strecke mit kleinem Sprung, die Vereinsmitgliedern des RC Cars Köngen beim Schaufahren beobachten. So wurden Elektro-Wettbewerbsmodelle über die Strecke gejagt. Dadurch konnte ein gute Eindruck vermittelt werden, wie es auf einer RC Car Strecke, wie man Sie in der Fuchsgrube Köngen vorfindet, zugeht. Einige Nitro betriebene Verbrennermodelle kamen ebenfalls zum Einsatz. Als gegen 16 Uhr die Siegerehrung begann und die Strecke für die Fahrer gesperrt wurde, hatten sich bereits über 80 zum Großteil jugendliche Zuschauer der Herausforderung gestellt.

Teilnehmer

Unter allen Teilnehmern wurden 18 Sachpreise verlost. Diese waren freundlicherweise von Graupner/SJ, HSB Bauteile, dem KÖ 8 und dem RC Cars Köngen zur Verfügung gestellt worden. Für die jeweils Zeitschnellsten in jeder Altersklasse wurde ein Siegerpokale übereicht. Als Hauptpreis stellte Graupner/SJ einen nagelneuen, fahrfertigen Truck zur Verfügung. Alle Veranstalter des Events waren mit dem Ablauf und der Teilnehmerzahl sehr zufrieden. So konnten vielen Interessierten die Faszination des RC Modellbau näher gebracht werden und man wird mit Sicherheit bald einige neue Gesichter auf dem Gelände des RC Cars Köngen e.V. an der Fuchsgrube sehen können.

Sieger

Sieger des Hauptpreises!

VIDEO

 

Zurück