Deutsche Meisterschaft 1:10 ORE

Wir danken allen Teilnehmern, Sponsoren, unserer Orga wie Zeitnahme, Sprecher, Küche und den vielen freiwilligen Helfern für das wunderbare Wochenende!

Videos vom 1. und 2. A-Finale 4WD findet Ihr auf der Seite Videos

 

Hier findet Ihr alle Infos zur DM am 19./20.08.2017 in Köngen

 

Moderation und Rennleitung Zeitnahme Zeitnahme
Bjaerne Hollund
Bjarne Hollund Marvin Bacher Achim Rau


ES werden folgende Klassen ausgetragen: 

- Buggy 4WD

- Buggy 4WDStandard

- Truggy 2WD

ACHTUNG:
BITTE KEINE PAVILLONS MITBRINGEN - AUS PLATZGRÜNDEN IST DAS AUFSTELLEN EIGENER PAVILLONS UNTERSAGT !!


Nennung:

  • Denkt bei der Nennung bitte daran, dass sich lt. Reglement kein Fahrer für die 4WDSt Klasse nennen kann, der bei einem SK-Lauf in der Modified Klasse gestartet ist.
  • Auf die Nennliste kommen zunächst nur direkt qualifizierte Fahrer entsprechend der Rangliste nach DMC
  • Sobald die endgültige DMC-Rangliste vorliegt werden die Nachrückplätze nach Rangliste vergeben.
  • Nach Ablauf der Nennfrist erfolgt die Vergabe der Nachrückerplätze nach Nenneingang 
  • Anmeldungen zum Training über die Homepage oder telefonisch.
  • 1 Woche vor der DM ist die Strecke komplett gesperrt.
  • Überdachte Schrauberplätze sind vorhanden
    Eigene Pavillons können auf dem Gelände nicht aufgestellt werden.  
  • Bitte beachtet die Regelung bezüglich Zufahrt zur Strecke:
    Einbahnstraße!
    Keine Zufahrt vom Parkplatz zur Strecke! 

 

 

zur Ausschreibung

zur Nennung

Wichtige Infos zum Reglement:

  1. In der Klasse TR2 ist das Cutten auf der Vorderachse verboten
  2. Die Trainingsgruppen sind nicht die Vorlaufgruppen - nach dem Training findet ein Reseeding für die Vorlaufgruppen statt